Geräusche vom Dach

Marder, Mäuse und mehr

Geräusche vom Dach

Beitragvon dededennis » 20. Juli 2019, 07:53

Hallo zusammen,

vor Kurzem haben wir ein Haus gekauft, leider anscheinend mit irgendwelchen Untermietern unterm Dach.

Würde mich freuen wenn ihr mir etwas helfen könntet das Problem zu bestimmen:


Vorweg, an den Dachecken nisten Spatzen , aber die können meiner Meinung nach nicht solche Geräusche verursachen.

Die Geräusche könne man z. T. als knackendes Geräusch bezeichnen. Andererseits muss dort Bewegung vorhanden sein com Geräusch her. Man könnte ames als ein "Tock" oder "Pock" -geräusch bezeichne. Kann es leider nicht besser beschreiben. Ich nehme sie vorallem abends und z. T. morgens wahr, dazwischen nur selten.

Wenn ich auf unser Kaltdach gehe kann ich dort keine Tierspuren erkennen, bin aber auch der Meinung dass sie nicht oben auf dem Dachboden sind sondern eher in der Dachschräge.

Ich tippe auf Mäuse, auch da ich im Garten schon zwei gefangen habe.

Mein Plan ist es, sobald die Spatzen fertig sind mit ihrer Aufzucht die Stellen durch Traufengitter zu schließen und damit hoffentlich auch allen anderen Tieren den Eingang zu schließen.
Habt ihr einen guten Schlachtplan zur Hand? Weil wenn wir oben z. B. wirklich Mäuse haben müsste das Problem ja zu erst gelöst werden.

LG und besten Dank vorab.

Dennis
dededennis
 
Beiträge: 4
Registriert: 3. Juli 2019, 12:08

Zurück zu Geräusche vom Dach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste