Klopfen und Piepen/Quieken auf dem Dachboden

Marder, Mäuse und mehr

Klopfen und Piepen/Quieken auf dem Dachboden

Beitragvon Thosi » 20. Januar 2014, 20:19

Hallo,

Ich brauche bitte Eure Hilfe, da ich ich einfach mit meinem Latein am Ende bin.
Bereits seit geraumer Zeit haben wir in regelmässigen Abständen immer ein lautes Klopfen auf dem Dach. Dieses findet sowohl nachts als auch tagsüber statt. Die Klopfgeräusche sind sehr laut und schnell - ähneln schon fast einem Specht.
Darüber hinaus hören wir auch immer ein Wuseln/Scharren und ein Piepen/Quieken/Pfiepen - fast schon wie junge Vögel.
das Piepen folgt meist direkt dem Klopfen. Wir bekommen diese Geräusche einfach nicht zusammen....

Auf dem Dachboden sind weder Spuren noch Kot zu finden.

Wir wohnen direkt am Wald, haben ein Reetdach und ein doppelschaliges Mauerwerk.
Zwei Katzen laufen regelmässig um das Objekt "Patroullie"
Um was für ein Tier kann es sich handeln?
Ich freue mich auf Eure Antworten.

Thosi
Thosi
 

Zurück zu Geräusche vom Dach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste