ameisen in der Küche, es werden immer mehr!!!!

Alles was "kreucht und fleucht..."

ameisen in der Küche, es werden immer mehr!!!!

Beitragvon Joselina » 6. März 2009, 09:28

Hallo sind vor einem monat in eine neue wohnung gezogen in der es seit ca. 2 wochen nur so von ameisen wimmelt.... sie sind überall...am schlimmsten in der küche ich räum schon alles essbare weg und puze extra gründlich,.
es ist keine ameisenstraße, habe vor 2 tagen die "Zentrale" entdeckt unter einer Leiste zwischen Küche und Flur. am anfang hab ich sie ja tot gemacht aber auf jede tote ameise kamen 20 neue zu beerdigung :evil:

Ich denke das ich da mit Backpulver und ähnlichen Trickst bestimmt kein erfolg haben werde da es sich ja nicht um eine Straße handelt, sondern sie sich schon häuslich bei mir eingerichtet haben.

Was soll ich nur tun? hat mir jemand ein Rat...

lg Joselina
Joselina
 

Beitragvon Rüdiger » 6. März 2009, 15:28

Hallo..,

ich geb dir einen Rat: Informiere sofort deinen Vermieter. Der ist für solche Sachen zuständig.
Mit Sprays, Backpulver kommst du in der Tat nicht weit, das wäre nur ein Witz.
Es könnte sein, dass sie in unmittelbarer Umgebung ihr Nest haben.
In frage käme evtl. lasius bruneus (holzzerstörende Ameise) oder Pharaoameise = monomorium pharaonis. Aber das soll der Vermieter mit einem SBK klären.

Rüdiger :mrgreen:
Rüdiger
 

Beitragvon Joselina » 7. März 2009, 15:35

habe gestern ameisenköder in der küche verteilt, heute ist keine mehr zu sehen, geht das so schnell????
Joselina
 

Beitragvon Rüdiger » 7. März 2009, 16:01

Nein, so schnell geht das nicht.
Nur weil sich nicht zu jeder Zeit Ameisen sehen lassen, muss das nicht bedeuten, dass alle tot sind und den Köder genommen haben. Ameisen benehmen sich ebenso wenig nach einem System, wie wir. Heut sind wir mal dort, dann mal hier.
Haben sie den Köder angenommen? Das müsste man gut erkennen, wenn viele Ameisen viel Fressen benötigen.
Aber ich denke, eine Dose wird nicht reichen, um ein Nest zu zerstören.

Wie gesagt, du musst das ja erkennen, was da geschieht.

Rüdiger :mrgreen:
Rüdiger
 


Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste