problem mit "fruchtfliegen"

Alles was "kreucht und fleucht..."

problem mit "fruchtfliegen"

Beitragvon Panzer » 8. Februar 2009, 12:26

hi
also ich bin student und lebe in einem ein-zimmer-appartment im erdgeschoss
da meine eltern recht weit weg von hier wohnen, besuche ich sie recht selten
als ich wegen familiären problemen schnell heim musste, habe ich leider vergessen. den mülleimer auszuleeren
als ich jetzt vor ein paar tagen wieder gekommen bin, ist es mit gleich durch den muffigen geruch aufgefallen
als ich dann dass fach unter der spüle aufmachte, in dem der mülleiner steht, lagen darin hunderte kleine kügelchen, etwa mit halbierten kümmelkörnern vergleichbar, und viele kleine "fruchtfliegen"schwirrten herum.
ich dachte dann, dass diese kügelchen wohl die eier der fliegen sein müssten, hab sie alle entfernt, und auch den rest der wohnung ordentlich gereinigt.
dann dachte ich, dass die fliegen damit wohl in ein bis zwei tagen verschwunden sein müssten, aber es fliegen immer noch sehr viele herum, vor allem immer wieder auf meinen bildschirm
gerade habe ich bemerkt, dass sich einige dieser ca. 1mm grossen fliegen in den ecken an der zimmerdecke sammeln
was kann ich dagegen tun, oder meint ihr dass sich das problem durch das beseitigen der eier in einigen tagen von selbst gelöst hat?
mfg panzer
Panzer
 

Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste