Kleine braune fliegende Käfer / Insekten

Alles was "kreucht und fleucht..."

Kleine braune fliegende Käfer / Insekten

Beitragvon hexenmausl » 11. Januar 2009, 20:15

Seit gestern haben wir in unserer Wohnung bis jetzt 2 Stück braune längliche Insekten, die im Wohnzimmer an der Wand sitzen. Ich habe vergeblich im Internet gesucht und konnte keine ähnlichen finden. Sie bleiben auch bei Licht sitzen. Sie sind länglich und sehr zierlich und filigran. Ein Foto schicke ich mit.

Kann mir jemand mitteilen, um welche Käfer oder Insekten es sich hier handelt? Ich hoffe es sind keine Schaben?

Besten Dank im voraus! :roll:

http://www.iname.de/index.php?action=media&userID=983
hexenmausl
 

Beitragvon Thomas » 11. Januar 2009, 22:52

Hallo,

das ist ein Pyrrhidium sanguineum - auch Rothaarbock genannt. Und die wahrscheinlichste Ursache ist Eichen-Brennholz, was du wahrscheinlich in diesem Zimmer lagerst... Oder liege ich falsch?
Der Bockkäfer entwickelt sich in Eichenrinde und kommt meist im Winter/Frühjahr zum Vorschein, weil der arme Käfer in der warmen Wohnung denkt es ist Frühling.

Schöne Grüße
Thomas K.
Thomas
 

Beitragvon hexenmausl » 12. Januar 2009, 09:19

Hallo Thomas,
besten Dank für die schnelle Nachricht. In der Tat haben wir für unseren Kachelofen Holz gelagert. Zwar kein Eichenholz, aber ich denke das ist dem Käfer egal. Na dann bin ich ja beruhigt. Danke nochmal, Gruß Hexenmausl
hexenmausl
 

Re: Kleine braune fliegende Käfer / Insekten

Beitragvon Thomas » 20. März 2012, 14:40

Sieht sich denn in diesem Forum keiner im Stande die scheiß Spamerei zu unterbinden?????

Und nichtmal auf PN's an die Administration erhält man eine Antwort! :evil:
Thomas
 


Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste