Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Alles was "kreucht und fleucht..."

Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Beitragvon monstersmum » 14. Februar 2011, 13:36

Hallo zusammen,

wir haben im Herbst ein altes Backsteinhaus gekauft und wohnen seit ca. 8 Wochen hier. Bereits beim Einzug sind mir relativ viele Fliegen unter dem Dach (nicht ausgebaut) aufgefallen, laut einem unserer Renovierungshelfer waren es im Oktober noch deutlich mehr. Ein totes Tier o.ä. konnte ich nicht entdecken. Trotzdem tauchen in regelmäßigen Abständen Fliegen unten auf, teilweise sogar ohne das der Dachboden geöffnet wurde. Hier unten sterben sie relativ schnell, die oben leben aber immer noch.

Heute bei der Gartenarbeit ist mir dann das "zierliche Tierchen" (siehe Anhang) aufgefallen. Es ist ca. 5cm groß. Ist das eine Monsterfliege? Sie scheint in unserem Haus zu wohnen, sie ist immer wiedre zwischen den Backsteinen in Ritzen verschwunden. Beim genaueren Hinsehen krabbeln ÜBERALL an unserer Außenwand Fliegen, aber nicht alle so groß.



Das Bild ist leider aus der Ferne aufgenommen, ich hoffe, es hilft.

Danke und LG,
monstersmum
monstersmum
 

Re: Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Beitragvon monstersmum » 14. Februar 2011, 13:40

Mensch, das Bild vergessen.......
Dateianhänge
monstervieh.jpg
monstervieh.jpg (153.55 KiB) 10168-mal betrachtet
monstersmum
 

Re: Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Beitragvon tkolling » 14. Februar 2011, 14:54

Hallo,

das ist eine Holzbiene (Xylocopa spec.). Die bohren sich besonntem Totholz und legen dort ihre Larven ab. Du hast wahrscheinlich hinter dem Loch in der Wand ein Holzbalken oder etwas ähnliches. Und wahrscheinlich wird das die Südseite sein, denn die Holzbienen sind alle sehr wärmebedürftig.

Eigentlich kein Grund zur Panik - das sind schöne Tierchen, die keinen Schaden anrichten!

Schöne Grüße
Thomas K.
tkolling
 

Re: Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Beitragvon monstersmum » 14. Februar 2011, 16:28

Hallo Thomas,

danke, da bin ich ja schon schlauer. Die sind tatsächlich harmlos? Können die wirklich keinen Schaden anrichten wenn sie in unserer Mauer in den Holzbalken leben? Kommen die so INS Haus?

Hast Du vielleicht auch noch eine Idee bezüglich der Fliegen unterm Dach? DAS sind nämlich tatsächlich welche.

LG monstersmum
monstersmum
 

Re: Was ist das für ein Tier und Fliegen unter Dach

Beitragvon beastbuster » 14. April 2011, 21:49

Hallo Monstersmum,

die wahrscheinlichste Ursache für Deine Fliegenplage ist tatsächlich verwesende Maus, evtl. Vogel oder sogar Ratte (dies würde man dann verm. riechen). I.d.R. gibt es auf Dachböden eine Fülle von schwer zu entdeckenden Schlupfwinkeln, u.U. auch Wärmeabdämmungen, in denen Mäuse manchmal auch sterben (warum auch immer :wink: ).

Gruß
Bb
beastbuster
 


Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste