Kleine schwarze Tiere am Küchenfenster die Hüpfen

Alles was "kreucht und fleucht..."

Kleine schwarze Tiere am Küchenfenster die Hüpfen

Beitragvon tierchen » 25. Oktober 2010, 12:09

Hallo! Ich habe auch ein Problem mit kleinen schwarzen "Fliegen" in der Küche. Sie sind so klein, dass es schwer fällt sie genau zu betrachten, aber haben Ähnlichkeit mit dünnen Ameisen.
Sie haben Flügel, nutzen diese aber nicht. Sie hüpfen nämlich, wie Flöhe, wenn man sie berühren will. Und sie hüpfen ganz schön hoch/weit! Ansonsten krabbeln sie. An der Holzschräge über dem Küchenfenster und am Fenster selber. Auf der Fensterbank liegen auch kleine schwarze Krümel..Kot?
Ich habe das ganze INternet abgesucht, aber "meine" Tiere nicht gefunden.
Es sind immer 2-3 "Erwachsene" an der Scheibe und drumrum gaaaanz winzig kleine. Erst habe ich an winzige Flugameisen gedacht..aber die Springen ja nicht. Ähnlichkeit mit einem Floh ist auch da, aber der hat keine Flügel... der Körper ist 2 Gliedrig, die Flügel lang und spitz. Erst hat es im Gebälk im Frühjahr gesurrt (Wespen denke ich, die ein Nest gebaut haben) und als die weg waren, kamen die kleinen Tierchen aus den Ritzen. Man kann aber nicht erkennen, ob sie einen bestimmten Eingang haben. Zerdrücke sie an der Scheibe mit Küchenrolle...aber sie sind einfach immer wieder da....hat jemand eine Idee?
tierchen
 

Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste