Laus im Haus?

Alles was "kreucht und fleucht..."

Laus im Haus?

Beitragvon jucknix » 28. Mai 2013, 19:20

Servus,

eine Frage an die Spezialisten.
Ist das eine (Kopf)Laus?
Hatte ich in den Haaren erst als Schuppen oder Fussel abgetan, dann aber bemerkt dass "es" sich am Haar irgendwie längs angeschmiegt hat.
Mit ner Pinzette gepackt und so gut es ging fotografiert.
Ist nur ca. 1 - 1,5 mm lang, das Foto ist eine Makroaufnahme.
Dateianhänge
P1010821k.JPG
P1010821k.JPG (80.02 KiB) 7644-mal betrachtet
jucknix
 

Re: Laus im Haus?

Beitragvon beastbuster » 28. Mai 2013, 19:53

Hallo Jucknix,

leider ist das arme Tier ziemlich zerdrückt, aber definitiv keine Laus (Beine zu lang).

Gruß
Bb
beastbuster
 

Re: Laus im Haus?

Beitragvon Paris » 3. August 2013, 17:50

Hallo,
das ist definitiv keine Kopflaus. Die sind schwarz. Sowas habe ich leider auch noch nicht gesehen.
Paris
 


Zurück zu Insekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste